NAVIGATION
SOCIAL MEDIA
ADRESSE BDperformance Büro/Lieferanschrift: In der Masch 20 Technik/Prüfstand: Am Vorderflöß 22 33175 Bad Lippspringe
KONTAKT Mail: info(add)bdperformance.de Telefon: +49 (0) 52 52 - 93 26 15 Webseiten BDperformance: ecuflash.de rapidbike-bdp.de bdperformance-shop.de
© 2018 BDperformance 
  
Schulungen 
Für alle, die wissen möchten, was Sie tun! Sie möchten als Prüfstandbesitzer das Handwerk fachgerechter individueller Abstimmungen von Rapid Bike Modulen oder KIT Steuergeräten erlernen, Sie planen die Anschaffung eines Motorradprüfstandes und benötigen kompetente Beratung, Anwenderschulung für die professionelle Handhabung Ihres Equipment, Sie sind Händler und möchten Ihren Kunden neben dem Verkauf von Zusatzgeräten auch einen fundierten Service bieten, Sie besitzen ein Rapid Bike EVO oder RACING Modul mit entsprechendem Zubehör und möchten Ihre Module verstehen und anwenden, dann sind Sie bei uns richtig. Lernen Sie unsere einzigartige Prüfstandausstattung mit allen technischen Möglichkeiten kennen, profitieren Sie von unserer jahrelangen Erfahrung durch die Mitentwicklung der Rapid Bike Module. Erhalten Sie Kenntnis über unser explizites Wissen der individuellen Abstimmung und vielfältigen Möglichkeiten von KIT Steuergeräten. Wir geben unser Wissen weiter.
Praktisches Know How, statt “KNOW WHAT?” Bernd Dewald

SCHULUNGEN zu folgenden Themen

     1. Prüfstandabstimmung Rapid Bike EVO und RACING für Prüfstandbetreiber Schulungsinhalt / Dauer 1 Tag Welche Voraussetzungen brauche ich, um ein Rapid Bike EVO oder RACING Modul individuell abstimmen zu können? Was können die Module? Welche Voreinstellung sind auszuführen? Wie gehe ich mit der Software um? Wohin kommt der Telemetrieabgriff für die Messungen? Wie gehe ich mit dem adaptiven System bei den Messungen um? Welche Möglichkeiten habe ich, um den Quickshifter sowie die Tractions- und Lounge-.Control auf Funktion zu prüfen? 2. Individuelle Abstimmung von KIT Steuergeräten (KRT - HRC - YEC - YOSHI) für Prüfstandbetreiber Schulungsinhalt / Dauer 1 Tag Welche Voraussetzungen brauche ich, um mittels der KIT Software ein Fahrzeug individuell abstimmen zu können? Was kann ein KIT Steuergerät? Welche Grundeinstellungen sind auszuführen? Wie gehe ich mit der KIT-Software um? Wohin kommt der Telemetrieabgriff für die Messungen? Wie schließe ich den Quickshifter oder den PIT-Limiter an? 3. Anwenderschulung Rapid Bike Module mit You Tune und Zubehör, z.B. Blipper für Anwender, Prüfstandbetreiber und Händler Schulungsinhalt / Dauer ca. 2 Stunden Was können die Module? Welche Voreinstellung sind auszuführen? Wie gehe ich mit der Software um? Wie funktioniert das adaptive System? Wie wende ich die You Tune Bedieneinheit an? Wie programmiere ich den UP/DOWN Shift Assist? 4. Prüfstandschulung für Prüfstandbetreiber Schulungsinhalt / Dauer 2 Tage Welche Prüfstandausstattung und welche zusätzlichen Messeinheiten sind sinnvoll? Was ist das optimale Luftaustauschsystem? Welche Vorbereitungen müssen für die perfekte Abstimmung getroffen werden? Welchen Aufschluss erhalten wir von den analysierten Daten? Wie muss der optimale Lambda/AFR Wert aussehen? Wie wird die Wirbelstrombremse fachmännisch betrieben? Wie kann ich “under load” Messungen für die Darstellung und Auswertung realistischer und straßenähnliche Zustände durchführen?  Bei Interesse senden Sie uns bitte eine Email.

Prüfstandbetreiber und Händler

Der moderne Kunde möchte sich und sein Fahrzeug in geschulten Händen wissen. Immer wieder kommt es vor, dass ein nicht zufriedener Kunde sich an uns wendet, weil sein Händler/Lieferant von der Materie keine Kenntnis hat. Dies ist vor allem bei Rapid Bike Modulen nebst Zubehör und auch bei Kitsteuergeräten der Fall.  Hier reicht es nicht aus, die Waren von A nach B zu senden. Wir haben es hier nicht mit einem einfachen Modul aus den USA zu tun, sondern mit umfangreichen Möglichkeiten, die diese Module und Steuergeräte bieten. Fehlendes Know How, falsche Konfigurationen und in ganz hilflosen Fällen wird dem Kunden ein Download-Kennfeld als Individualkennfeld verkauft. Das ist dann für den Kunden sehr ärgerlich. Muss aber nicht sein. Bieten Sie Ihrem Kunden den perfekten Service und punkten Sie mit Ihrem fachmännischem Know How.  Zu den Schulungsbereichen

Besitzer von Rapid Bike Modulen

Kratzen Sie nicht nur an der Oberfläche, sondern nutzen Sie Ihre Module im vollen Umfang. Sie werden erstaunt sein, was in diesen Modulen steckt. Denn nur ein korrekt angewendetes System, kann von Nutzen sein. Meist sind es Anwenderfehler, die zu Störungen oder Nichtfunktionen führen. Das gibt aber niemand gerne zu. I.d.R. heißt es dann: “Das Gerät taugt nichts.” Dem ist aber nicht so, sondern es liegt an der falschen Einstellung und Bedienung des Systems. Lassen Sie sich schulen und lernen Sie die Funktionen und Möglichkeiten kennen.
NAVIGATION
SOCIAL MEDIA
ADRESSE BDperformance Büro/Lieferanschrift: In der Masch 20 Technik/Prüfstand: Am Vorderflöß 22 33175 Bad Lippspringe
KONTAKT Mail: info(add)bdperformance.de Telefon: +49 (0) 52 52 - 93 26 15 Webseiten BDperformance: ecuflash.de rapidbike-bdp.de bdperformance- shop.de
Wir bedanken und für Ihren Besuch.                 © 2018 BDperformance 
  
Für alle, die wissen möchten, was Sie tun! Sie möchten als Prüfstandbesitzer das Handwerk fachgerechter individueller Abstimmungen von Rapid Bike Modulen oder KIT Steuergeräten erlernen, Sie planen die Anschaffung eines Motorradprüfstandes und benötigen kompetente Beratung, Anwenderschulung für die professionelle Handhabung Ihres Equipment, Sie sind Händler und möchten Ihren Kunden neben dem Verkauf von Zusatzgeräten auch einen fundierten Service bieten, Sie besitzen ein Rapid Bike EVO oder RACING Modul mit entsprechendem Zubehör und möchten Ihre Module verstehen und anwenden, dann sind Sie bei uns richtig. Lernen Sie unsere einzigartige Prüfstandausstattung mit allen technischen Möglichkeiten kennen, profitieren Sie von unserer jahrelangen Erfahrung durch die Mitentwicklung der Rapid Bike Module. Erhalten Sie Kenntnis über unser explizites Wissen der individuellen Abstimmung und vielfältigen Möglichkeiten von KIT Steuergeräten. Wir geben unser Wissen weiter.

Prüfstandbetreiber

und Händler

Der moderne Kunde möchte sich und sein Fahrzeug in geschulten Händen wissen. Immer wieder kommt es vor, dass ein nicht zufriedener Kunde sich an uns wendet, weil sein Händler/Lieferant von der Materie keine Kenntnis hat. Dies ist vor allem bei Rapid Bike Modulen nebst Zubehör und auch bei Kitsteuergeräten der Fall.  Hier reicht es nicht aus, die Waren von A nach B zu senden. Wir haben es hier nicht mit einem einfachen Modul aus den USA zu tun, sondern mit umfangreichen Möglichkeiten, die diese Module und Steuergeräte bieten. Fehlendes Know How, falsche Konfigurationen und in ganz hilflosen Fällen wird dem Kunden ein Download-Kennfeld als Individualkennfeld verkauft. Das ist dann für den Kunden sehr ärgerlich. Muss aber nicht sein. Bieten Sie Ihrem Kunden den perfekten Service und punkten Sie mit Ihrem fachmännischem Know How.  Zu den Schulungsbereichen

Besitzer von Rapid

Bike Modulen

Kratzen Sie nicht nur an der Oberfläche, sondern nutzen Sie Ihre Module im vollen Umfang. Sie werden erstaunt sein, was in diesen Modulen steckt. Denn nur ein korrekt angewendetes System, kann von Nutzen sein. Meist sind es Anwenderfehler, die zu Störungen oder Nichtfunktionen führen. Das gibt aber niemand gerne zu. I.d.R. heißt es dann: “Das Gerät taugt nichts.” Dem ist aber nicht so, sondern es liegt an der falschen Einstellung und Bedienung des Systems. Lassen Sie sich schulen und lernen Sie die Funktionen und Möglichkeiten kennen.

SCHULUNGEN zu folgenden

Themen

     1. Prüfstandabstimmung Rapid Bike EVO und RACING für Prüfstandbetreiber Schulungsinhalt / Dauer 1 Tag Welche Voraussetzungen brauche ich, um ein Rapid Bike EVO oder RACING Modul individuell abstimmen zu können? Was können die Module? Welche Voreinstellung sind auszuführen? Wie gehe ich mit der Software um? Wohin kommt der Telemetrieabgriff für die Messungen? Wie gehe ich mit dem adaptiven System bei den Messungen um? Welche Möglichkeiten habe ich, um den Quickshifter sowie die Tractions- und Lounge-.Control auf Funktion zu prüfen? 2. Individuelle Abstimmung von KIT Steuergeräten (KRT - HRC - YEC - YOSHI) für Prüfstandbetreiber Schulungsinhalt / Dauer 1 Tag Welche Voraussetzungen brauche ich, um mittels der KIT Software ein Fahrzeug individuell abstimmen zu können? Was kann ein KIT Steuergerät? Welche Grundeinstellungen sind auszuführen? Wie gehe ich mit der KIT-Software um? Wohin kommt der Telemetrieabgriff für die Messungen? Wie schließe ich den Quickshifter oder den PIT-Limiter an? 3. Anwenderschulung Rapid Bike Module mit You Tune und Zubehör, z.B. Blipper für Anwender, Prüfstandbetreiber und Händler Schulungsinhalt / Dauer ca. 2 Stunden Was können die Module? Welche Voreinstellung sind auszuführen? Wie gehe ich mit der Software um? Wie funktioniert das adaptive System? Wie wende ich die You Tune Bedieneinheit an? Wie programmiere ich den UP/DOWN Shift Assist? 4. Prüfstandschulung für Prüfstandbetreiber Schulungsinhalt / Dauer 2 Tage Welche Prüfstandausstattung und welche zusätzlichen Messeinheiten sind sinnvoll? Was ist das optimale Luftaustauschsystem? Welche Vorbereitungen müssen für die perfekte Abstimmung getroffen werden? Welchen Aufschluss erhalten wir von den analysierten Daten? Wie muss der optimale Lambda/AFR Wert aussehen? Wie wird die Wirbelstrombremse fachmännisch betrieben? Wie kann ich “under load” Messungen für die Darstellung und Auswertung realistischer und straßenähnliche Zustände durchführen?  Bei Interesse senden Sie uns bitte eine Email.
Praktisches Know How, statt  “KNOW WHAT?” Bernd Dewald
Schulungen 
BDperformance  -  Wir bedanken uns für Ihren Besuch.
BDperformance